Zukünftig nur noch Anfragen von motivierten Bewerber & Kunden, weil Dein Angebot bereits in den ersten 90 sek. überzeugt hat.

Vielleicht kennst Du als Unternehmer/-in das?

Dein Tagesgeschäft frisst Dich zeitlich auf und lässt Dir kaum Zeit für Familie und Hobbie.
Am Ende des Tages sind immer noch viel zu viel ToDo´s offen.
Du betreibst ständig Schadensbegrenzung mit unzufriedenen Kunden.
Du führst viel zu viel Bewerbungsgespräche, weil Stellen einfach nicht besetzt werden.
Du musst Dich und Deine Mitarbeiter ständig motivieren um nicht nachzulassen.

Angetreten bist Du aber eigentlich dafür:

Du kannst Dir Deine Zeit als Unternehmer/-in frei und spontan einteilen.
Du hast Zeit für alle wichtigen Dinge in Deinem Leben, sowohl beruflich wie auch privat.
Du bekommst ständig Feedback von zufriedenen Kunden.
Offene Stellen werden schnell besetzt, weil sich die richtigen Bewerber bei Dir melden.
Deine Mitarbeiter sind motiviert, weil sie sehen was ihr Einsatz bewirkt.

Zu schön um wahr zu sein? Die gute Nachricht: all diese Bereiche haben mit Kommunikation zu tun.

Warum funktioniert diese aber bei 95% aller Unternehmen bisher nicht?

Die häufigsten Ursachen liegen darin:

Unternehmen sprechen mehr über sich als über die Wünsche und Ziele Ihrer Zielgruppe.
Unternehmen "verstecken" sich gern hinter Logos, Grafiken, Werbefotos und -Texten.
Unternehmen sprechen nicht dieselbe Sprache wie ihre Zielgruppe.
Unternehmen sind nicht dort wo ihre Zielgruppe (Kunden oder Mitarbeiter) ist.
Wie erreichen Sie das normalerweise? Durch persönliche Gespräche/Verhandlungen/Einstellungsgespräche.
Vertrauen durch Gesicht zeigen
60.000 Mal schnellere Informationsübermittlung als mit Text
Nur 5% sind Inhalt, 95% sind Tonalität, Köperhaltung, etc.
7 Mal mehr Aufmerksamkeit als Fotos
7 Mal mehr Aufmerksamkeit als Fotos
"Wo kann ich kaufen?"
"Wann kann ich anfangen?"
Beides ist möglich, wenn Ihr Kunde oder Bewerber bereits überzeugt ist.
Dazu muss er Ihnen als Person und Ihrem Angebot vertrauen 
Wie erreichen Sie das normalerweise? Durch persönliche Gespräche/Verhandlungen/Einstellungsgespräche.
Wie kann das gehen?
Frage: wie angelt man mit Leichtigkeit einen Karpfen?
1. Einen Teich suchen, wo es vor Karpfen am besten nur so wimmelt.
2. Den Köder nach dem Geschmack des Karpfen auswählen.
3. Die Leine einholen sobald einer angebissen hat.
Und wie angelt man ganz leicht Mitarbeiter oder Kunden ?
1. Herausfinden, wo sich die Zielgruppe gerne aufhält.
2. Mit dem Ergebnis ködern anstatt versuchen dem Fisch die Angel schmackhaft zu machen.
3. Eine klare Handlungsanweisung was der nächste Schritt ist.
Wie setzten wir das mit Video um?
1. Wir platzieren Dein Video dort, wo Menschen sind die Du ansprechen möchtest.
2. Wir ZEIGEN in 90 sek. welche Ergebnisse Deine Lösung erzielt.
3. Wir rufen zum konkreten Handeln auf.

Als Unternehmer in 3 Schritten neue Kunden und Mitarbeiter gewinnen.

messbar mehr erfolg für recruting und marketing, mit videos die in 90sek.  überzeugen.

unternehmens positionierung

 

 

 

zielgruppen bestimmung

 

 

 

targed videokampagne

Diese Herausforderungen hatten unsere Kunden durch fehlendes Marketing.

Fehlende Mitarbeiter

Fachkräftemangel ist fast immer ein hausgemachtes Problem. Mit der richtigen Ansprache kommen qualifizierte Mitarbeiter von ganz allein in Dein Unternehmen. 

Neukundengewinnung

Wer potentielle Kunden an günstigere (Online) Anbieter verliert, hat meist keinen eindeutigen USP. Mit einer glasklaren Positionierung werden Deine Kunden zu treuen Fans.

Kein klares Angebot

Ein erklärungsbedürftiges Angebot kann durch Text und Bilder oft nicht schnell genug überzeugen. Mit einem 90sek. Film versteht Dein Kunde auf den Punkt, warum er gerade DICH braucht.

Messbar mehr Erfolg in Recruting und Marketing,

Unser Anliegen.

„Wer das Herz eines Menschen gewinnt, muss sich über den Kopf keine Gedanken machen.“ – Dale Carnegie

Fachkräftemangel, Zwangsdigitalisierung und eine „arbeitsscheue“ Gen YZ. Viele Unternehmen sehen sich neuen Herausforderungen gegenüber und suchen nach Lösungsansätzen. Haben Firmen zuvor nur die Kunden umwerben und Mitarbeiter sich qualifizieren müssen, so hat sich das Machtgefüge mittlerweile verschoben. 

„Wer Leistung will muss Sinn bieten.“ – Dieter Lange

Hat vor einigen Jahren noch die Devise „Hauptsache es schmeckt“ gereicht, fragen sich Verbraucher mittlerweile immer mehr wie Ihre Kaufentscheidung den Rest ihrer (Um-)Welt beeinflusst. Sie denken globaler und sehen sich selbst lieber als Teil einer Gemeinschaft anstatt als Einzelkämpfer. Wir-Gefühl, Zugehörigkeit und Sinnhaftigkeit sind die neuen Ideale und stehen im krassen Gegensatz zu dem BabyBoomer „the winner takes it all!“- Gefühl. 

Bei potentiellen Mitarbeitern steht die Frage nach Werten des Unternehmens und der eigenen Entwicklungsmöglichkeit an erster Stelle. Auch Freizeit und Kommunikation auf Augenhöhe sind wichtiger als die Höhe des Gehalts.

Unser Ziel ist es bewährte Unternehmen darin zu helfen Kunden und Mitarbeiter aus der Genration Y und Z für sich zu gewinnen. Dabei geht es uns nicht einfach nur um ausgeflippte TicToc Videos oder andere Trends die gerade aktuell sind, sondern viel mehr um die Entdeckung und Vermittlung von gemeinsamen Werten in einer Sprache die auch die Zielgruppe spricht.

„Du gibst mir was ich will, weil ich Dir gebe was Du willst.“ – Jack Nasher

Der Erfolg aller großen Verhandler besteht aus der Fähigkeit die Bedürfnisse des anderen (an) zu erkennen. Auf dieser Basis verstehen wir uns als Vermittler zwischen Arbeitnehmer <-> Arbeitgeber <-> Kunde und setzten in unserer Kommunikation auf das effektivste und beliebteste Medium.